+49 (0) 931 53448 info@augen-dom.de

Ambulante Operationen am Auge

Unser Augen-Op-Zentrum am Dom unter der Leitung von Dr. med. J. Borggrefe und Dr. med. G. Krommes führt ausschließlich ambulante Operationen durch.

Grauer Star (Cataract)

Die häufigste Augenerkrankung im Alter ist der Graue Star. Eine moderne Operation und entsprechende Nachbehandlung ermöglichen es, dass nahezu alle Patienten von dem sicheren und schonenden Eingriff profitieren. Dabei legen wir sehr großen Wert auf die individuelle Beratung.

Schon bei der Voruntersuchung kommen daher moderne Messgeräte zum Einsatz. Hierzu gehören z.B. die Biometrie (Vermessung der Brechkraft der Linse) mit der EyeSuite der Firma Haag-Streit oder dem IOL-Master der Firma Zeiss. Zur weiterführenden Diagnostik kommt die Topografie der Hornhaut (Hornhautform und -brechkraft) zum Einsatz.

Gerne beraten wir Sie auch über torische Linsen (Korrektur der Hornhautverkrümmung), asphärische Linsen (Qualität der Linse), Blaulichtfilter-Linsen und sogenannten Multifokallinsen.

Bedenken Sie, dass gewisse Leistungen von Ihrer Krankenkasse nicht übernommen werden. Über die Details informieren wir Sie gerne.

Z

Vorteile

  • individuelle Festlegung des OP-Verfahrens
  • schonender, ambulanter Eingriff
  • geringe Belastung für den Patienten

Makula Erkrankungen (operative Therapien)

Die Makuladegeneration ist in Deutschland die häufigste Ursache von Erblindung im Erwachsenenalter. Der wichtigste Teil der Netzhaut wird hierbei zerstört, sodass scharfes Sehen nicht mehr möglich ist. Im schlimmsten Fall droht eine weitgehende Erblindung.

Neben der feuchten altersbedingten Makuladegeneration kann die Netzhautmitte auch durch einen retinalen Venenverschluss, diabetische Netzhautschäden, Entzündung der Augenhaut (Uveitis) und Schwellungen anderer Ursachen gefährdet werden.

Als Therapie steht die Intravitreale Operative Medikamenteneingabe (IVOM) zur Verfügung. Dabei kommen unterschiedliche Medikamente zum Einsatz. Leider handelt es sich häufig um eine chronische Erkrankung, so dass eine langfristige Behandlung notwendig ist.

Auch hier legen wir auf eine persönliche Beratung und Behandlung großen Wert.

Z

Vorteile

  • individuelle Festlegung des Behandlungsverfahrens
  • schonende, medikamentöse Therapie
  • geringe Belastung für den Patienten
 
Font Resize

Weiterleitung zu Google Maps

Sie verlassen unsere Internetpräsenz und werden zu Google Maps weitergeleitet.
Bitte bestätigen Sie ob Sie damit einverstanden sind.

Abbrechen weiter zu Google Maps